Herbst / Winter 2016/17

Eine Auswahl unserer Produkte sortiert nach Farbthemen. Die gesamte Kollektion finden Sie in unserem Katalog

News

MADNESS goes Messe

Der Sommer naht!
Vereinbart noch schnell Termine für unsere Messeauftritte.
Es sind noch offene Termine verfügbar. Bitte meldet euch rechtzeitig, damit ihr auch den Service erhaltet, der euch gebührt.

Wo sind wir überall zu finden?

Ethical Fashion Show Berlin
28.06.-30.06.2016 Halle 1.0

Nordstil Hamburg
23.07-25.07.2016 Halle B7 Stand F49

INNATEX Wallau
30.07.-01.08.2016 1.OG Stand 121

Modezentrum Hamburg14.08.-16.08.2016 Sky Loft


Der Orderschluss ist der 05.09.2016

Wendet Euch gerne auch an unsere eifrigen Vertreter oder direkt an unser Head Office:
info@madness-online.com
+49 (0) 4188 89 49 10



Liebe Grüße
Euer MADNESS Team

Auch Händler wollen shoppen

Du bist Händler und willst MADNESS direkt online bestellen?


Melde dich bei verkauf@madness-online.com und erhalte deinen Account für unseren B2B Onlineshop.

Wenn du über unseren Onlineshop Bestandsware bestellst erhältst du 5% Rabatt auf deine Bestellung (Der Onlineshoprabatt ist kombinierbar mit weiteren ausgegebenen Rabatten aus Rabattlisten und Saisonschlussverkaufsrabatten).

Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen.
Euer MADNESS Team

 

(DIESER SHOP IST NUR FÜR GEWERBLICHE HÄNDLER UND NICHT FÜR KONSUMENTEN GEDACHT)

Unser Versprechen

Nachhaltigkeit

MADNESS ist überzeugt, dass die Textilindustrie beginnen muss wesentlich verantwortungsvoller zu handeln. Unserer Meinung nach ist Veränderung die einzige Option. Zunächst einmal muss man sich wirklich bewusst machen, dass jede Kaufentscheidung einen Unterschied ausmachen kann.

Wir engagieren uns für echte Nachhaltigkeit in unserer gesamten Lieferkette. Unsere anspruchsvolle Zertifizierung (GOTS) für die Sicherstellung der Nachhaltigkeit unter dem Aspekt der Ökologie, sowie die Unterstützung sozialer Projekte ("Education for underpriviliged children") und vor allem unsere Mitgliedschaft in der Fair Wear Foundation (FWF), die als Teil unserer Corporate Social Responsibility gesehen wird, beweist unser Engagement für nachhaltige Praktiken.

Sowohl MADNESS The Nature Textile Company GmbH, als auch die komplette Produktionskette unserer Bio-Baumwoll-Qualitäten, sind vom Anbau der Baumwollfaser bis zum fertigen Produkt durch den Global Organic Textile Standard zertifiziert. Ab der Herbst-/Wintersaison 2016 werden ebenfalls alle Wollprodukte vollständig GOTS zertifiziert.

Durch die Mitgliedschaft in der Fair Wear Foundation, die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Kleidungs- und Textilindustrie zum Ziel hat, bauen wir auf Transparenz und Verbesserung von Arbeitsbedingungen in unserer Textilproduktion. Dies ist Teil unserer unternehmerischen Verantwortung.

Um den Verbraucher über nachhaltige Kleidung aufzuklären unterstützt MADNESS die Schweizer Organisation "GET CHANGED" (www.getchanged.net).

  

Nachhaltige Wertschöpfungskette

k.b.A., k.b.T. oder einfach organic Produkte:
Die für unsere Produkte verwendeten Rohstoffe mit einschlägiger Kennzeichnung, wie k.b.A. Baumwolle oder k.b.T. Wolle stammt ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau (k.b.A.) / Tierhaltung (k.b.T.). Was bedeutet das?

Baumwolle wird als k.b.A. Baumwolle oder organic cotton bezeichnet, wenn:
Das Saatgut nicht genmanipuliert ist und ausschließlich natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet werden, die weder das Grundwasser verschmutzen noch den Farmern schaden (Es wird also vollständig auf umweltbelastende Pestizide verzichtet).

Durch den Verzicht von konventionellen Schädlingsbekämpfungs- und Düngemitteln führt der kontrolliert biologische Anbau zu einer niedrigeren Bodenerosion, einer Reduzierung des Wasserverbrauchs und einer Sicherung der Widerbewirtschaftung des Ackerlands.

Die Baumwollbauern setzen bei der Bewirtschaftung ihrer Felder neben dem Anbau von Baumwolle auf eine Biodiversität. Durch diese Umsetzung der Felderbewirtschaftung steigt die Unabhängigkeit der Farmer, was nicht nur ihre Zukunft sichert sondern auch die Struktur und Zukunft ihrer Gemeinden sichert.

Kontrolliert biologische Tierhaltung, k.b.T.:
Kontrolliert biologische Tierhaltung beinhaltet unter anderem artgerechte Tierhaltung. Das bedeutet, dass eine Fütterung stattfindet, welche an die regional unterschiedlichen Klima- und Lebensbedingungen adäquat angepasst wird. Für die Fütterung wird einwandfreies biologisches Futter genutzt und auf Masthilfsmittel verzichtet.

Die für unsere Produkte verwendete Schafschurwolle stammt von freilaufend gehaltenen Schafen. Bei der Tierhaltung wird strikt und vor allem konsequent auf die Mulesierung der Schafe verzichtet, außerdem wird für die Tierhaltung konsequent auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet. Der Verzicht von Pestiziden gilt für die Tiere und auch für das Weideland, auf dem die Tiere grasen.

Durch die artgerechte und natürliche Tierhaltung werden die Tiere widerstandsfähiger gegenüber Parasitenbefall, was ein Weglassen von chemischer Schädlingsbekämpfung zur Folge hat. Die kontrolliert biologische Tierhaltung wird durch unabhängige Institute sichergestellt und zertifiziert.

Nachhaltige Produktion:
Für die Produktion unserer Kollektionen nutzen wir die modernsten in der Textilbranche verfügbaren Technologien und Produktionsabläufe. Dies gewährleistet eine hohe Energieeffizienz und einwandfreie Qualität unserer Produkte.

Während des Produktionsablaufs entstandene Abwässer werden in einer funktionellen Abwasserkläranlage gereinigt. Bei der Abwasserbehandlung wird besonderer Wert darauf gelegt, die durch den GOTS geregelten Grenzwerte im Bezug auf die Wassertemperatur,  TOC,  BSB,  CSB,  Farbigkeit  und  Rückstände
von vor allem chemischen Schadstoffen einzuhalten.

Färbung und Drucke:
Wir verwenden Unsere Druckvorgänge ausschließlich die Technik des Digitaldrucks, wodurch wir während des Druckvorgangs ca. 50% Wasser gegenüber der Verwendung konventioneller Drucktechniken wie dem "Screenprint" einsparen können.

Unsere Färbe- und Appretiervorgänge werden vollständig nach den strengen Vorgaben des GOTS durchgeführt. Wir versuchen ständig unsere Färbevorgänge hinsichtlich ökologischer Faktoren zu optimieren um unserer Philosophie der Ressourcenschonung weiter gerecht zu werden!

Arbeitsstandards:
Als nachhaltiges Textilunternehmen wird unser Handeln seit der Unternehmensgründung von einer den Menschen und die Umwelt achtenden Unternehmensphilosophie begleitet. MADNESS hat sich aus diesem Grunde im Jahr 2012 für eine GOTS Zertifizierung entschieden. MADNESS und alle der Wertschöpfungskette von MADNESS zugehörigen Zulieferer sind GOTS zertifiziert. Außerdem ist es ein Hauptanliegen von uns die Prinzipien der ILO Konvention entlang unserer Wertschöpfungskette einzuhalten, weshalb wir im Jahr 2014 Mitglied der Fair Wear Foundation geworden sind. Wir bekennen uns somit zu einem internationaler Standard für Arbeitnehmerrechte, Arbeitsbedingungen, Menschenrechte, Arbeitsstandards und Umweltschutz, der sich in unserem täglichen handeln wiederfindet.

Da die Verbesserung der Arbeitsstandards entlang unserer Wertschöpfungskette Teil der sozialen Verantwortung unseres Unternehmens ist, arbeiten wir ausschließlich mit Unternehmen zusammen, die Ihre Mitarbeiter mit dem Respekt behandeln den sie verdienen.

Transport:
Wir legen großen Wert darauf, die Kosten innerhalb der Wertschöpfungskette so gering wie möglich zu halten, so dass dem Konsumenten qualitativ hochwertige, modische und nachhaltige Kleidung zu erschwinglichen Preisen möglich gemacht wird.

MADNESS benutzt für den Warentransport ausschließlich Kartons aus Recycling-Material, die aus zweiter Hand übernommen wurden.

Wir beziehen unsere Versandverpackungen ausschließlich von der Firma Werner Kürsten Kartonagen e.K. Die Firma Kürsten wurde im Jahr 2015 von der Handelskammer Hamburg ausgezeichnet als Best Practice für Umwelt- und Klimaschutz in Hamburger Unternehmen. Herr Kürsten hat unseren CO2 Fußabdruck bezogen auf unseren Kartonverbrauch ausgerechnet:
„Im Jahr 2014 bezog die Firma Madness 1.614 kg gebrauchte Kartonagen durch Kürsten. Das ergibt rechnerisch 1501 kg CO2 Ersparnis durch den Einsatz von gebrauchten Kartons abzüglich der Menge CO2 die verbraucht wird auf der LKW-Fahrt zu Ihnen (insgesamt aufgeteilt in 9 Einzellieferungen.)“ Der Verbrauch der Kartonagen kann an Hand von Lieferantenrechnungen nachvollzogen werden.

Autarke Energieversorgung:
Unser energieeffizientes Lager, sowie unsere Zentrale werden zu 100% mit Solarstrom (Photovoltaikanlagen) betrieben. Da wir auf erneuerbare Energien setzen, werden die Gebäude durch eine Pellet-Zentralheizung, verstärkt durch Solarkollektoren, beheizt. Die Photovoltaikanlagen und Solarkollektoren sind auf den Dächern unseres Bürogebäudes, sowie Lagers montiert.

Corporate Social Responsibilty:
Wir sind stolz darauf Partner der Organisation RIGHTWAY zu sein und mit Hilfe dieser das Programm "Education for underpriviliged children" in Indien zu unterstützen. www.rightway.co.in

Fair Wear

MADNESS durchgängiges Streben nach mehr Transparenz und Verbesserungen von Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion soll für jeden zugänglich sein. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen Mitglied in der Fair Wear Foundation zu werden.

Die Fair Wear Foundation (FWF) is eine Nichtregierungsorganisation (NGO / Non Governmental Organisation), welche die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Kleidungs- und Textilindustrie zum Ziel hat.

Die Fair Wear Foundation wird von MADNESS als hochwertiger Partner gesehen, da Sie eine gut vernetzte, global agierende NGO sind, mit der zuverlässig und vertrauenswürdig gearbeitet werden kann.

Die Organisation überprüft die Einhaltung der in der ILO Konvention (International Labour Organisation) bestimmten Bedingungen vor Ort. Dazu stellt sie bevorzugt Gruppen von Mitgliedern verschiedener Organisationen mit unterschiedlichen Spezialisierungen zusammen. Diese Gruppen bestehen aus Mitgliedern der „local partner networks“, die die FWF in verschiedenen Ländern gegründet hat.

Für produzierende Betriebe ist die Verbesserung der Arbeitsbedingung ein Prozess, den es gilt zu verfolgen. Aus diesem Grunde sind Mitglieder der FWF dazu angehalten, bei vorherrschenden schlechten Arbeitsbedingungen nicht postwendend die Produktionsstätte zu wechseln, sondern in Absprache mit der FWF und dem Produktionsbetrieb an dem Prozess der Verbesserung von Arbeitsbedingungen zu arbeiten.

Für Handelsunternehmen und Geschäfte dienen die Besuche der FWF (Auditierungen der Fabriken) als eine Sicherstellung / Aufnahme des Ist-Zustandes bezüglich der vorherrschenden Arbeitsbedingungen in der Produktion, so dass sich die Hersteller laufend bemühen, ihre Verpflichtungen gegenüber der FWF einzuhalten und sich für eine Verbesserung der Arbeitssituation einsetzen.

MADNESS ist Mitglied der Fair Wear Foundation.

Download MADNESS Workplan 2016

Download Social Report 2015

Gots

Der Global Organic Textile Standard steht (GOTS) für eine ökologische und sozial verantwortliche Textilproduktion. Ziel ist den GOTS zu einer Selbstverständlichkeit in der Branche werden zu lassen.

Der GOTS setzt diesbezüglich im wahrsten Sinn ein Zeichen. Der Standard wurde von international führenden Standardorganisationen entwickelt. Handel und Industrie hatten zuvor nachdrücklich einheitliche Verarbeitungskriterien für Biofasern gefordert. So wurden weltweit anerkannte Richtlinien erarbeitet, die eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleisten. Angefangen bei der Gewinnung von biologisch erzeugten, natürlichen Rohstoffe über eine umwelt- und sozialverantwortliche Fertigung bis hin zur transparenten Kennzeichnung. Das GOTS Logo und -Lizenzierungssystem bietet dem Verbraucher eine glaubwürdige Qualitätssicherheit.

Seit seiner Einführung hat das Logo schnell seine Praxistauglichkeit unter Beweis gestellt und weltweite Bekanntheit erlangt. Der Standard ermöglicht es der verarbeitenden Industrie, ihre Textilien aus Biofasern auf Basis einer Zertifizierung anzubieten, die in allen wichtigen Handelsmärkten anerkannt ist.

MADNESS ist seit 2012 GOTS zertifiziert, was Teil des hauseigenen Prinzips fair, fashionable and still eco ist.


Kommentar von MADNESS zum GOTS:

Die Firma MADNESS weißt daraufhin, dass der GOTS leider durch verschiedene Unternehmen der Textilbracnhe missbraucht wird. Wir möchten Sie - ob Händler oder Konsument - darauf hinweisen, dass nicht jedes Unternehmen das vorgibt GOTS zertifiziert zu sein dies auch tatsächlich ist.

Bitte überprüfen Sie die Zertifizierung des von Ihnen gekauften Labels auf der Website des GOTS.

Überprüfen können Sie das Label, in dem Sie den Namen des Labels unter dem Menüpunkt "öffentliche Datenbank" in die Zeile "Free Text" eingeben.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns oder direkt an den GOTS.

 

 

Qualitäten / Stoffe

Mit voller Überzeugung und wie unser Firmenname es beinhaltet, erstellt MADNESS THE NATURE TEXTILE COMPANY ihre Kollektionen vollständig aus Naturmaterialien.

Die verwendeten Rohstoffe befinden sich im ständigen Wandel und sind immer naturgebunden! Wir versuchen unseren Kunden stehts neue und vor allem besondere Produktmöglichkeiten zu bieten. so haben wir unsere Kunden bereits mit Stoffen aus Alpaka, Bambus, Baumwolle, Hanf, Kashmirwolle, Kapok, Lammwolle, Leinen, Merinowolle, Ramie, Seide und Soja versorgt.

Die verwendeten Rohstoffe werden immer wieder in neuen Materialzusammensetzungen oder auch Qualitäten verarbeitet. Bei der Entwicklung der von uns verwendeten Materialzusammensetzungen liegt vor allem das Wohlbefinden als auch die Ökologie im Fokus; alle unserer Qualitäten erhalten Sie in feinster Aufmachung. 

Da uns die Nachhaltigkeit unserer Produkte und die damit einhergehende Produktion besonders am Herzen liegt wird unsere vollständige Kollektion ab dem Herbst/Winter 2016 GOTS zertifiziert sein. Außerdem bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit vollständig vegane Artikel bei uns zu kaufen.

Unsere Qualitäten im Überblick:

Ihre MADNESS Sommerqualitäten 2016

Ihre MADNESS Winterqualitäten 2015

Premium Shops

Download

Unser Katalog ist auch als PDF erhältlich
Klicken Sie auf die gewünschte Kollektion

Kontakt.

MADNESS THE NATURE TEXTILE COMPANY GmbH
Moorweg 12
21261 Welle-Kampen
Deutschland

Telefon:+49-4188-894910
Fax:+49-4188-894919
E-Mail:info@madness-online.com

Impressum

MADNESS THE NATURE TEXTILE COMPANY GmbH
Moorweg 12
21261 Welle-Kampen
HRG Tostedt
HRB 201656
Deutschland

Geschäftsführer Matthias Warnke
Telefon:+49-4188-894910
Fax:+49-4188-894919
E-Mail:info@madness-online.com
USt-IdNr.:DE 26 303 42 83

Umsetzung und Betreuung

eMotivo GmbH
Harburger Str. 15
21266 Jesteburg
eMotivo GmbH - Ihr IT & Web Partner

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, ist eine Haftungsverpflichtung ausgeschlossen. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.